Wurde schon Anfang 2011 virtuellen Events allein in den USA ein Marktvolumen von 19 Milliarden US Dollar bescheinigt – wird in 2012 voraussichtlich die Zahl nach oben korrigiert. Das Zauberwort heißt „Hybrid Veranstaltungen“, bei denen real stattfindende Veranstaltungen parallel im Internet durchgeführt werden.

Hybrid-Veranstaltungen bezeichnen nicht ausschliesslich das sog. „Live-Streaming“; es gibt unterschiedliche Hybrid-Varianten, die im Webinar vorgestellt werden.

Erfahren Sie live in unserem Webinar wie auch Sie auf den Hybrid Zug aufspringen können und Ihre Veranstaltung mit einer Internet Variante ergänzen.

Ihre Vorteile einer Hybrid-Veranstaltung

  • größere Reichweite Ihrer Veranstaltungen
  • höherer Nutzen für alle Beteiligten
  • mehr Informationen
  • erhöhte Kontaktrate
  • zusätzliche Erlösquelle

Im Webinar vom 19.01.2012 kompakt erläutert…

  • mögliche Konzepte und Szenarien
  • die Tools und Techniken zur Umsetzung
  • Fakten: Best Practice
  • Erlös- und Kostenbeispiele

Aufzeichnung des Live Webinars vom 19. Januar 2012: