news

© fotomek / fotolia.com

Verleger WebTV – LIVE

Ideen und Geschäftsmodelle mit WebTV
19. März 2014 – 17:00 – ca. 18:00 Uhr


..

Redaktionen aufgepasst … Futter für die Paywall

Wer interaktives live Ratgeber WebTV produziert, liefert der Redaktion bestes Bewegtbild-Material als auch Futter für Print und Online (für z.B. den Premium Bereich hinter der Paywall). Erleben Sie in der ca. 1stündigen Sendung „Verleger WebTV“ wie – aus technischer Sicht – einfach und kostengünstig interaktives live Ratgeber WebTV produziert werden kann.

Achtung Media Berater …

Es gibt kaum eine bessere Marketing-Strategie, als die direkte Interaktion zwischen Anbieter und Kauf-Interessent. Mit interaktivem WebTV bieten Sie Ihren Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte interaktiv und live vor der Kamera vorzustellen. Funktionen, Anwendungsbeispiele und Einsatzszenarien können passgenau kommentiert werden. Zuschauer können schon während der Sendung ihre Fragen direkt im Chat stellen und an interaktiven Umfragen teilnehmen.  Der Weg vom Interessent zum potentiellen Käufer ist dann nur noch ein Katzensprung.

Zahlreiche Verleger bieten solche Formate seit Jahren via Webinar an. Mit interaktivem WebTV können Verlage jetzt in bester HD Qualität für tausende Zuschauer optimale Formate kreieren und an Werbekunden vermarkten.

Jobs, Stellenmarkt, Ausbildung … Online Turbo für Ihr HR Geschäft

Wer sich fragt, wie Verlags-Produkte im Bereich Personal Recruiting noch erfolgreicher positioniert werden können, der sollte über interaktives live JOB WebTV nachdenken und die Möglichkeiten der virtuellen Ausbildungsmesse kennen lernen. Schon heute veranstalten zahlreiche Verleger erfolgreich virtuelle Ausbildungsmessen. Wie das geht, was dahinter steckt – und vor allem – wie sieht es mit der brandneuen Version der EXPO-IP Plattform für Virtuelle Messen aus – erfahren Sie live und online im Verleger WebTV.

Gastbeitrag: Next Generation Paid Content Technology

Wir sind gespannt auf den Beitrag unseres zugeschalteten Studiogastes Dr. Falk-Florian Henrich, Geschäftsführer der CeleraOne GmbH.

In verschiedenen Paid Content Projekten führender Verlage in Deutschland und der Schweiz sind CeleraOne Produkte im Einsatz und hat CeleraOne als ein wichtiger Dienstleister mitgewirkt (siehe http://www.celeraone.com/de/references.html).

Der Umbau werbefinanzierter Nachrichtenportale zu interaktiven Plattformen für kostenpflichtige Inhalte schafft erstmals eine individuelle Beziehung zwischen Leser und Verlag im Netz.

Ein kostenpflichtiges digitales Medium ist erfolgreich, wenn es auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingeht und zum richtigen Zeitpunkt intelligent geschnürte Angebote unterbreitet. Aktuelle Technologie ersetzt sperrige „Bezahlschranken“ durch eine Klaviatur flexibler Erlösmodelle und interagiert mit dem Leser in Echtzeit.