Die Nutzung mobiler Geräte wächst rasant – viele Verleger scheinen diese Tatsache jedoch nicht wahrzunehmen oder einfach den Trend zu verschlafen.

Laut einer Untersuchung von Vibrant Media, die 190 Print-Titel analysierten, bieten 68% der regionalen Zeitungen und 60% der Lifestyle Illustrierten eine für Mobilgeräte optimierte Website an. Die Websites der meisten monatlich erscheinenden Frauenzeitschriften sowie Publikationen aus dem Bereich Essen&Trinken und Heim&Garten sind derzeit zu 0,0% für mobile Geräte optimiert.
Quelle: http://www.horizont.net

Virtuelle Messen auf dem Smartphone ?

Zwar ist die EXPO-IP Plattform technisch komplexer, als eine einfache Website – aber: EXPO-IP ist für Smartphones & Co. optimiert.

Mit dem Einsatz der Flash-Technologie waren wir bereits 2007 aus technologischer Sicht auf dem Top-Standard. Das ist sicher auch ein Grund dafür, dass EXPO-IP ihre Auszeichnung erhielt. Mit der in 2013 veröffentlichen Mobil-Version der EXPO-IP virtuellen Messeplattform folgen wir dem Trend und reagieren auf die neusten technologischen Möglichkeiten, die dazu beitragen, das Internet stetig interaktiver zu gestalten.