Es ist einfach unglaublich, dass viele Profis der Eventvermarktung ihre Marketing-Budgets nahezu komplett an der Zielgruppe vorbei investieren!

Wo kann man mit einem Budget weit unter 1.000 EUR nahezu 100 qualifizierte Neukontakte knüpfen? Genau – z.B. mit dem noch viel zu unterschätzten Sozialen Netzwerk XING. Lesen Sie die aktuelle Studie unseres Partners XING Events und Sie werden sich die Augen reiben.

Sicher kennen Sie Vorarlberg als entspannenden Urlaubsort. Wer hätte es gedacht, dass genau dort eine regionale virtuelle Lehrlingsmesse entstanden ist?

Lust auf Digitalisierung? Dann freuen Sie sich sicher auf die virtuelle Messe der ALOS GmbH, denn hier dreht sich alles um die „Unternehmensdigitalisierung als durchgängiger Workflow.“

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit unserem heutigen Update Impulse für die Durchführung Ihres eigenen digitalen Events liefern können. Über Ihr Feedback, Ideen oder Anregungen freuen wir uns auf jeden Fall.

Cleveres B2B Marketing mit unserem neuen Partner

Digitale Firmenevents zählen inzwischen zur Königsklasse möglicher Marketing-Maßnahmen im B2B Umfeld. Kein Wunder, denn der Kosten/Nutzen Faktor dieser Veranstaltungsform ist einfach unschlagbar. Doch eine Frage stellt sich vielen potentiellen Veranstaltern: „Wie kann ich die eigene digitale Veranstaltung kostengünstig und vor allem zielgenau bewerben?“

Eine Antwort bietet unser neuer Partner XING Events. Mit XING Events können Veranstalter punktgenau das eigene digitale Firmenevent direkt auf XING bewerben. Um Streuverluste zu vermeiden wird die XING-Werbung ausschließlich der Wunsch-Zielgruppe angezeigt. Die Abrechnung nach „Cost per Click“ schont dabei das Budget und macht das Ergebnis zu 100% transparent – ein Traum für alle, die Kosten sparen und dennoch cleveres B2B Marketing betreiben möchten.

Eventvermarktungs-Studie 2017

In der aktuellen Studie von XING Events zeigt sich deutlich, dass in manchen Bereichen Veranstalter entgegen der Bedürfnisse von Teilnehmern agieren. So setzen noch immer 47% der Veranstalter auf Werbung per Printanzeige – wobei gerade einmal 2% der Teilnehmer aktiv in Zeitschriften und Magazinen nach Event-Informationen sucht. Schneller kann man das Marketing-Budget wohl kaum vernichten. Mit digitalen Marketing-Maßnahmen konnten Veranstalter ihre eigenen Marketing-Ziele erreichen – die TOP-Platzierungen gingen dabei an:

Platz 1 – Bekanntheit der Veranstaltung steigern
Platz 2 – Mehr Teilnehmer gewinnen

XING Events hat für die Studie insgesamt 1.630 nationale und internationale Veranstalter befragt. Auf Teilnehmerseite nahmen 2.621 an der Online Umfrage teil. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus der Studie und bewerben Sie Ihr digitales Firmenevent auch digital. Das spart Kosten und Sie erreichen damit Ihr Wunschpublikum.

Die vollständige „Eventvermarktungs-Studie 2017“ können Sie kostenfrei auf der XING Events Webseite herunter laden. Hier geht’s zur Studie.

Unser Digital Event TIPP

„Wo der Bodensee, Berge, große und kleine Festivals und die Architektur inspirieren. Bekannt ist das kleine Land für das anregende Zusammenspiel von hochkarätiger Kultur und eindrucksvoller Natur. Willkommen in Vorarlberg!“ so schreibt es das offizielle Tourismusportal Vorarlbergs.

Aber auch in Vorarlberg braucht es Fachkräfte und eine gut ausgebildete Jugend. Damit auch regional Unternehmen und Auszubildende sich finden, veranstaltet der Herausgeber der Vorarlberger Nachrichten – Russmedia Verlag GmbH ab Samstag, den 14. Oktober 2017 die erste Online Lehrlingsmesse „Next Step“ mit der EXPO-IP Plattform, der Fix und Fertig Lösung für digitale Messen und Events.

Schauen Sie vorbei:
https://vn.expo-ip.com

Unternehmensdigitalisierung als durchgängiger Workflow

Digital Event mit Webkonferenz

Am 19.10.2017 ab 09:00 Uhr startet die Webkonferenz der ALOS GmbH auf einer eigenen virtuellen Messe. Wer vermutet, dass hier reine Produktpräsentationen gehalten werden, der irrt gewaltig. Erfahrungen und Praxisbeispiele von Anwendern – ungefiltert und am „offenen Herzen“ können die Teilnehmer der Webkonferenz erwarten.

„Arbeiten Sie schon mit Workflows – oder erst in einzelnen Prozess-Schritten? Wir möchten Ihnen den Vorteil einer durchgehenden Digitalisierung mittels Prozessautomatisierung präsentieren. Dabei unterstützen uns Kunden mit Vorträgen aus ihrem praktischen Alltag sowie unsere Partner mit Neuigkeiten aus dem Hardware- und Software-Bereich. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Digitalisierungsideen in die Praxis umsetzen können.“

Anmeldungen können Sie sich schon jetzt – starten wird die Webkonferenz mit begleitender Online Ausstellung am 19. Oktober 2017 ab 9:00 Uhr – powered by EXPO-IP, der Fix und Fertig Lösung für digitale Messen und Events.

Schauen Sie vorbei:
https://alos.expo-ip.com

Ihr eigenes digitales Event?

Sie möchten mehr darüber erfahren, ob und wie Online Events Ihrem Unternehmen Mehrwerte bieten können? Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie auf ganzer Linie bei Ihrem eigenen digitalen Firmenevent.

Herzliche Grüsse

Das Team von msConsult