EXPO-IP Online Dokumentation

Google Analytics integrieren

Um eine statistische Auswertung Ihrer virtuellen Messe zu erhalten, nutzen Sie einfach das kostenfreie Analyse-Werkzeug „Google Analytics“ (bitte beachten Sie die rechtlichen Datenschutzbestimmungen und die Impressumspflicht). In der Google Analytics Verwaltung wählen Sie bitte Ihre gewünschte Tracking ID.

Google Analytics

 

Loggen Sie sich in das EXPO-IP CMS ein und fügen Sie unter „Messe bearbeiten“ die Google Tracking ID in das dafür vorgesehene Feld ein. Sofort nach Abspeichern der Änderungen sollten Sie bei Google Analytics (Echtzeit) Zugriffe auf Ihrer virtuelle Messe sehen und analysieren können.

 

analytics_in_expo

Bei den Google Analytics Einstellungen müssen Sie eine „Standard-URL“ eintragen – Sie wird in den Analytics-Ergebnissen nicht mit angezeigt. Tragen Sie hier bitte einfach nur die URL der virtuellen Messe ein, die Sie veranstalten.

 

 

analytics_url