Datenschutzhinweise

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Die folgenden Hinweise gelten für die Benutzung der Website von „worldbit“ (im Folgenden „Website“ oder „worldbit“) unter http://www.worldbit.de.

„worldbit“ ist ein Angebot der msConsult Schulz & Tröller GbR, Robert-Bosch-Str. 7, 64293 Darmstadt, Tel.: +49 (0)6151 – 800 21 81, E-Mail: info(at)worldbit.de

Bei einem Besuch dieser Website werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen bspw. der Name und Vorname, die E-Mail-Adresse, der Familienstand, das Geburtsdatum und weitere Angaben, sofern die speichernde Stelle hieraus einen Personenbezug herstellen kann.

Einen solchen Personenbezug kann worldbit grundsätzlich nicht herstellen.

Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, werden die hierin angegebenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Regelmäßig handelt es sich dabei um Name und Vorname sowie die E-Mail Adresse.  Zusätzlich können Sie hier noch den Namen Ihres Unternehmens angeben.

Es werden zudem Nutzungsdaten bei einem Besuch dieser Website erhoben, verarbeitet und genutzt:

Google Analytics

die IP-Adresse wird im Rahmen des Webanalyse-Tools Google Analytics in den letzten beiden Bytes(z. B. 192.168.xxx.xxx) anonymisiert bzw. pseudonymisiert. Es werden Angaben über die Zugriffszeit, den Namen Ihres Browsers, die Bildschirmauflösung, das Betriebssystem, Browserplugins wie Flash, Java oder Quicktime, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Website), Suchbegriffe von z. B. Google und das Herkunftsland erhoben, verarbeitet und genutzt.

An Dritte werden diese Daten nicht weiter geleitet, es sei denn, dies ist zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung, z. B. gemäß § 14 Abs. 2 Telemediengesetz (TMG) zum Zwecke der Strafverfolgung oder der Gefahrenabwehr sowie gemäß § 15 Abs. 8 TMG zum Zwecke der Rechtsverfolgung.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Auf Anfrage wird „worldbit“ jederzeit Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung erteilen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie dies wünschen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Bitte richten Sie sämtliche Anfragen und / oder Ihren Widerspruch schriftlich oder per E-Mail an:

msConsult Schulz & Tröller GbR
Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt

E-Mail: info(at)worldbit.de

Webanalyse und Cookies

Google Analytics
Diese Website verwendet sog. „Cookies“, insbesondere im Zusammenhang mit Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

„Cookies“ sind Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse in pseudonymisierter Form) wird durch die Verwendung von Google Analytics an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Sie können ggf. zusätzlich ein von Google bereit gestelltes Plug-In in Ihrem Browser installieren, welches nach den von Google hierzu erhältlichen Informationen eine Übermittlung von Daten an Google Analytics verhindert:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Anmeldung zu Webinaren

Die Anmeldeseiten für Webinare über worldbit werden im Auftrag erstellt.

Auftraggeber von worldbit ist:

ITP VERLAG GmbH
Kolpingstraße 26
86916 Kaufering

Tel: +49 (0)8191 9649-0
Fax: +49 (0)8191 70661
E-Mail:    service@lanline.de

Die in dem Anmeldeformular zum Webinar abgeforderten Daten (Name, Vorname und E-Mail Adresse, Datum der Anmeldung, Referrer-URL) werden von worldbit an den Auftraggeber übersendet.

Nach erfolgter Anmeldung wird vom Server von worldbit eine Bestätigung per E-Mail versendet, welche als Absender den Auftraggeber ausweist. Nach Versand dieser E-Mail werden sämtliche Anmeldedaten bei worldbit umgehend gelöscht.

Teilnahme an Webinaren

Nach der Eingabe der Anmeldedaten werden Sie durch Anklicken eines Buttons „Zum Webinar“ o.ä. auf die Zugangsseite des Webinars weitergeleitet. Diese befindet sich auf der Plattform www.spreed.de. bzw. www.spreed.com/eu.

Anbieter von www.spreed.com/eu ist

Struktur AG
Kronenstraße 22a
70173 Stuttgart

Tel: +49 (0)711 89 66 56 0
Fax: +49 (0)711 89 66 56 10
Web: www.struktur.de
E-Mail: info(at)struktur.de

Vor der Teilnahme an Webinaren werden Sie aufgefordert, einen Teilnehmernamen anzugeben. Dies kann Ihr wirklicher Name sein, Klarnamen sind jedoch nicht erforderlich. Innerhalb des Webinars werden keine Namen dargestellt.

Sämtliche Daten des Webinars werden auf einem Server der Struktur AG gespeichert. Hierzu zählen: der von Ihnen gewählte Name, die Startzeit des Webinars sowie die Dauer, die Sie im Webinar verbracht haben.

Diese Daten werden von worldbit als .csv Datei abgerufen und an den Auftraggeber (I.T.P. Verlag) übersendet. Der Auftraggeber leitet diese Daten an seinen Kunden weiter.

Auf Wunsch des Auftraggebers können Webinare (ohne Darstellung der Namen) aufgezeichnet und auf der Website des Auftraggebers nochmals abgerufen werden.

worldbit löscht sämtliche Daten innerhalb von 48 Stunden nach Beendigung des Webinars.